TÜV SÜD

Der 1866 gegründete TÜV SÜD mit Sitz in München ist eine der weltweit führenden technischen Prüforganisationen. Heute hat das Unternehmen mehr als 17.000 Mitarbeiter an 800 Standorten und Kunden in aller Welt. Das Unternehmen arbeitet partnerschaftlich mit seinen Kunden zusammen, um deren Betriebsabläufe zu optimieren, sie bei der Erschließung globaler Märkte zu unterstützen und ihre Wettbewerbsfähigkeit zu verbessern. Um mehr über TÜV SÜD zu erfahren, besuchen Sie die Website des Unternehmens und klicken Sie auf den Link. Die Tests wurden mit drei Fahrzeugen durchgeführt, die TÜV SÜD selbst angeschafft hatte und die während des gesamten Tests nur von TÜV SÜD-Mitarbeitern genutzt wurden. Alle Fahrzeuge wurden vor Beginn des Tests auf ihren allgemeinen Zustand, die Auspuffanlage, den Fehlerspeicher, den Luftfilter, das Öl, das Serviceheft usw. überprüft und Probe gefahren. Die Behandlungen wurden gemäß der Gebrauchsanweisung durchgeführt. Andere Parameter wie Materialverträglichkeit oder Langzeitwirkungen wurden nicht in den Test einbezogen. Alle Messungen wurden in der Abgasprüfstelle der TÜV SÜD Automotive GmbH in Heimsheim, Deutschland, nach den einschlägigen europäischen Abgasprüfvorschriften durchgeführt. Alle Langzeittests wurden auf öffentlichen Straßen bei gemischter Fahrweise unter Stadt-, Landstraßen- und Autobahnbedingungen durchgeführt. Die wichtigsten Ergebnisse der vom TÜV SÜD durchgeführten RVS-Tests in Bezug auf Kraftstoffverbrauch und Emissionen lauten wie aus dem unteren Link zu entnehmen ist:

 

Einkaufskorb