Boote

Für Benzinmotoren (G2-G8)

RVS TECHNOLOGY® für Viertakt-Benzinmotoren

Verbessern Sie auf einfache Weise die Wirtschaftlichkeit, Haltbarkeit und Umweltfreundlichkeit Ihres Fahrzeugs. RVS TECHNOLOGY® ist geprüft und schützt metallische Reibungsoberflächen und Geräte vor Abnutzung. Wenn die Reibung verringert wird , wird die Menge der verlorenen Energie reduziert. Dies führt zu geringeren Emissionen und einem effizienteren Motorbetrieb. Der Motor wird langlebiger und wirtschaftlicher.

Die RVS-Behandlung können Sie selbst leicht durchführen:

  1. Lassen Sie den Motor mindestens 5 Minuten laufen, sofern er nicht bereits warm ist.
  2. Mische die in der Packung befindlichen Flüssikeiten miteindander. Flasche gut shütteln.
  3. Stellen Sie den Motor ab, öffnen Sie die Motorhaube und geben Sie etwa die Hälfte des Gemischs in die Öleinfüllöffnung.
  4. Lassen sie den Motor ca. 15 im Leerlauf laufen. Nach 15 Minuten Zündung aus und den Rest der Flasche einfüllen.
  5. Starten Sie den Motor und fahrren Sie mit dem Auto mindestens 30-40 Minuten.

Die besten Ergebnisse erzielen Sie, wenn Sie die Behandlung etwa 400 km nach der ersten Behandlung wiederholen. Die 2. Behandlung sollte nach einem Ölwechsel durchgeführt werden. Die 2. RVS-Behandlung wird für Fahrzeuge mit mehr als 40 000 km Laufleistung empfohlen.

22,90189,80

RVS-BEHANDLUNG EINES BENZIN-MOTORS MIT RVS Technology®-MOTORSCHUTZ-UND WIEDERHERSTELLUNGSPRODUKTEN

G-Produkte:

  • 11 ml RVS-Geltube
  • 150 ml Ölflasche
  • Mehrsprachige Schritt-für-Schritt-Anleitung